Bechtle Verlag&Druck I Stellenangebote I Ausbildung Bechtle Verlag&Druck


Ausbildung bei Bechtle

Über Zukunft wird viel gesprochen.
Wir bieten sie.

Die Schule ist irgendwann vorbei, der Abschluss geschafft! Und dann?

Spätestens dann ist es an der Zeit, dass Sie die Weichen für Ihre berufliche Zukunft stellen. Schaffen Sie sich bei Bechtle eine solide Berufs- und Karrieregrundlage – egal, ob im kaufmännischen, medialen oder technischen Bereich. Wir vermitteln Ihnen interessantes, qualifiziertes Fachwissen, Sozialkompetenz und den notwendigen Handlungsspielraum, um auch eigene Ideen umzusetzen.
Wenn Sie Technologie im Wandel und die immer engere Verbindung von Information und Kommunikation fasziniert, dann sind Sie bei Bechtle an der richtigen Adresse mit Ihrer Bewerbung.

 

Ausbildungsberufe bei Bechtle Verlag&Druck

Volontariat

Ganz nah dran.
Die Eßlinger Zeitung ist eine angesehene, moderne und unabhängige Tageszeitung in der Region Stuttgart. Mit den beiden angeschlossenen Organen Cannstatter und Untertürkheimer Zeitung gehört sie zu den 17 selbstständigen Tageszeitungen in Baden-Württemberg und steht damit in ihrer über 130-jährigen Tradition unverändert für die Pressefreiheit im Lande.

Für Redakteure gibt es keine verbindliche Berufsausbildung. Die weitaus meisten Journalisten kommen aber über ein Volontariat in den Beruf. Das Volontariat dauert üblicherweise zwei Jahre. Während dieser Zeit durchlaufen unsere Volontäre die verschiedenen Ressorts der Zeitung. Sie werden von einem Ausbildungsredakteur betreut, der die Ausbildung organisiert und als Ansprechpartner zur Verfügung steht. Darüber hinaus besuchen sie verschiedene Kurse, die vom Verband deutscher Zeitungsverleger angeboten werden.

Nachwuchsjournalisten lernen Nachrichten und Bilder zu sichten, zu bewerten und zu verarbeiten, eigene Textbeiträge zu verfassen, von der Kurzmeldung über Bericht, Glosse, Kommentar und Interview bis zur ganzseitigen Reportage, und diese für den Druck in Form zu bringen. Geübt werden auch der Umgang mit Digitalkamera, Seitenplanung und die Zusammenarbeit und Terminplanung mit den freien Mitarbeitern.

Volontäre besuchen ebenso wie Redakteure Pressekonferenzen, Gemeinderat- und Ausschusssitzungen, werden zur Berichterstattung über Unfälle und sonstige Ereignisse losgeschickt und nehmen an Redaktionskonferenzen teil.

Ausbildungsdauer: 2 Jahre

Voraussetzungen: Abitur, Studium und journalistische Erfahrung durch freie Mitarbeit, Praktika oder Hospitanzen



Medienkauffrau/-mann Digital und Print

Professionelle Problemlösungen in Publizistik und Produktion.
Die Tageszeitung ist ein Produkt, das in erster Linie nach seinem Inhalt bewertet wird. Diese geistige Komponente verleiht der Tätigkeit von Medienkaufleuten ihren unverwechselbaren Reiz und macht die Arbeit in einem Medienunternehmen so spannend und überaus kreativ. Herstellung und Redaktion, Anzeigen und Marketing, Vertrieb und Kalkulation, Rechnungswesen, Öffentlichkeitsarbeit und Personal sind auch zentrale Tätigkeitsfelder der Medienkaufleute.

Medienkaufleute arbeiten im Team und stehen darüber hinaus in engem Kontakt mit interessanten Menschen. Kundenorientiertes Handeln ist oberstes Gebot. Zum optimalen Start ihrer Karriere werden die angehenden Medienkaufleute bei Bechtle in oben genannten Bereichen ausgebildet.

Mit der Zusatzqualifikation »Medienwirtschaft im Verlagswesen« erwerben Sie Kenntnisse in den Bereichen Rhetorik, Präsentation, Wirtschaftsenglisch und im Umgang mit den neuen Medien.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre, berufsbegleitender Teilzeitunterricht an der Johann-Friedrich-von-Cotta-Schule in Stuttgart

Voraussetzung: Fachhochschulreife, Abitur


 

Mediengestalter/in (in den Bereichen Gestaltung und Technik)

Interessante Ausbildung in der Medienbranche.
In der Fachrichtung Gestaltung und Technik planen Mediengestalter/innen Digital und Print Produktionsabläufe und gestalten Elemente der Medienprodukte. Unter Berücksichtigung gestalterischer und technischer Gesichtspunkte bereiten sie Daten für die Mehrfachnutzung auf, kombinieren Medienelemente, stellen diese für verschiedene Medien bereit und geben sie auf unterschiedlichen Medien (Print oder Digital) aus.

Mediengestalter arbeiten im Team und auch in diesem Bereich ist kundenorientiertes Handeln oberstes Gebot.

Durch Wahlqualifikationseinheiten verfügt dieser Beruf über eine flexible Ausbildungsstruktur. Bei Bechtle wird zum Beispiel besonderer Wert auf Typographische Gestaltung, Datenausgabeprozesse, Gestalten von Printmedien, Datenbankanwendungen und Text-, Grafik- und Bilddatenbearbeitung gelegt.

Ausbildungsdauer: 1 Jahr Vollzeitschule an der Johannes-Gutenberg-Schule in Stuttgart, 2-jährige Ausbildung im Betrieb mit berufsbegleitendem Blockunterricht

Voraussetzungen: gute Mittlere Reife, Abitur


Ansprechpartner :
Bechtle Verlag&Druck, Personalabteilung,
Zeppelinstraße 116, 73730 Esslingen
E-Mail: personal@bechtle-online.de